DV LTV: Das Eidgenössische Turnfest setzt den Fokus

Am 23. November fand in Brislach die 97. Delegiertenversammlung des Laufentaler Turnverbands statt. Die Präsidentin Elsbeth Richterich führte routiniert durch die einzelnen Punkte. Die Vorstellung der Statutenreform des LTV ergab zwar einige Rückfragen aus dem Kreis der Delegierten, schlussendlich aber wurden die neuen Statuten in allen Punkten akzeptiert.

Das Jahr 2019 steht ganz im Fokus des eidgenössischen Turnfests in Aarau. An diesem nationalen Grossanlass werden alle Turnvereine des Laufentals mit einer Jugendriege und einer Aktivsektion teilnehmen. Man darf auf viele gute Resultate gespannt sein! Auch der Baselbieter Turnverband wird den Turnsport im Baselland mit einem eigenen Stand am ETF im besten Licht präsentieren – wie den freudigen Worten von BLTV-Verbandspräsident Martin Leber entnommen werden konnte.

Zum Thema Kantonalturnfest 2021 informierte der OK-Präsident Franz Meyer die Anwesenden über die erfolgten Aktivitäten und die Ziele im nächsten Jahr. Als Höhepunkt wurde dann den Delegierten der eigens erstellte Werbefilm für das KTF 2021 präsentiert. Die witzige Aufnahme des «mir sy turnfescht»-Mottos wurde von den Anwesenden mit grossem Applaus verdankt.

Mit Denise Stegmüller konnte nun auch eine Verantwortliche für den Jugendsporttag gewonnen werden. Damit ist die Durchführung dieses Anlasses für die nächsten Jahre gesichert. Der LTV ist nun in allen wichtigen Chargen wieder besetzt. Zwar findet aufgrund des ETF’s in Aarau nächstes Jahr kein Verbandsturnfest statt, aber mit dem Angebot von Jugendsporttag und den Spieltagen für die Jugend und die Aktivriegen geht dem Laufentaler Turnverband die Arbeit nicht aus.

Copyright © 2018 LTV Laufentaler Turnverband. Alle Rechte vorbehalten.
Supported by PyraVision IT-Services GmbH